10/2015: Ölschaden klein – Bega

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Ein landwirtschaftliches Fahrzeug hatte aus Richtung Barntrup-Sommersell kommend in vier Straßenbereichen zwischen Ortsausgang Sommerseller Straße und Hamelner Straße Treibstoff verloren. Die Flüssigkeit wurde mit Ölbindemittel abgebunden, dieses wieder aufgenommen und entsorgt.

Eingesetzte Fahrzeuge: MLF und TLF2000 (Bega, 6 Einsatzkräfte), MTF (Humfeld, 2)

Status 1 ;-) für Standort Zentrum

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Spind im Feuerwehrgerätehaus ZentrumSeit heute wird bei Einsätzen auch vom neuen Standort Zentrum mit HLF20 und MTF ausgerückt. Im SDS (früher: Funkmeldesystem) gilt also ab sofort “Status 1 – Einsatzbereit über Funk/eingebucht”.
Tagsüber rücken nun alle Einsatzkräfte von hier aus, die in der Gemeinde Dörentrup arbeiten und für die “Zentrum” der gerade nächst erreichbare Standort ist. In den Abend- und Nachtstunden sind es die Kräfte, die im Umkreis einer Anfahrtzeit von drei Minuten um den Standort bzw. in Hillentrup und Schwelentrup wohnen. Seit Anfang Februar rückt der Rettungsdienst des Kreises Lippe vom Standort Dörentrup-Zentrum mit einem Notfallkrankenwagen (KTW-B) aus (Funkrufname: Rettung Dörentrup 4 KTW-B).

Weitere Interessenten als Einsatzkräfte der Feuerwehr sind willkommen!

Einweisung für Tagesverfügbare am Feuerwehrgerätehaus Zentrum

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+
Günther Ostrop erklärt die Funktion der Pumpe

Günther Ostrop erklärt die Funktion der Pumpe. Bernd Stöbis, Holger Jüngling, Tim Dirßuweit und Bernd Schäfer hören interessiert zu.

Für die tagsüber verfügbaren Einsatzkräfte, die zukünftig vom Feuerwehrgerätehaus Zentrum ausrücken werden, hielt stellvertretender Wehrführer Günther Ostrop heute eine Einweisung in die Ausstattung und Technik des HLF20 und die Räumlichkeiten ab. Außerdem Weiter lesen

Sirenen wurden versehentlich ausgelöst

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Am heutigen Nachmittag wurden versehentlich bei der Vorbereitung des in der nächsten Woche stattfindenden Probealarms die Sirenen ausgelöst.

9/2015 Ölschaden groß – Lemgoer Straße – Oelentruper Straße

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Ab dem Kreuzungsbereich B66/Oelentruper Straße bis Kreuzungsbereich Oelentruper/Sternberger Straße und weiter in Richtung Linderhofe befand sich eine Ölspur auf einer Fahrbahnseite.

Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15