Mitfahrer ♀♂ d r i n g e n d gesucht

Gestaltet

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Günther Ostrop (Löschgruppenführer) und Florian Meyer (stv. Löschgruppenführer)Wir, die Löschgruppenführung der Löschgruppe Zentrum der Freiwilligen Feuerwehr Dörentrup, suchen dringend Mitfahrer, die Ihren Wohnsitz in Dörentrup Zentrum, Hillentrup, Schwelentrup oder Spork haben.
Wer an neuester Technik interessiert ist oder sich sozial engagieren möchte und montags von 19:15 – 22:00 Uhr Zeit hat, ist herzlich willkommen, uns in unserem neuen Gerätehaus an der Hauptstraße 2 in Dörentrup zu besuchen und Mitfahrer zu werden.
Der ideale Mitfahrer ist zwischen 18 und 40 Jahre alt und kann weiblich oder männlich sein. Ältere Mitbürger (mit Interesse an der Feuerwehr) dürfen ebenfalls gern vorbeikommen. Für sie werden wir dann eine Möglichkeit der Mitarbeit finden, die auch ohne große Ausbildung funktioniert.
Freuen würden wir uns, wenn noch mehr Hausfrauen oder -männer den Weg zu uns fänden, da sie die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr am Tage erhöhen könnten.

Zum Wohle der Dörentruper Bürger möchten wir Sie bitten, bei uns einzusteigen und Mitfahrer zu werden!

Unterschrift LG-Führung Zentrum

Sie möchten sich einen Handzettel ausdrucken? ⇒
Feuerwehr_Mitfahrer gesucht

Hier können Sie auch direkt Kontakt aufnehmen!

16/2015: Feuer1 – Spork, Auf der Hufe

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Eine Hecke war bei der Beikrautbekämpfung in Brand geraten. Ein Nachbar alarmierte die Feuerwehr. Bei Eintreffen des TLF4000 (Wendlinghausen, 3 Einsatzkräfte) war jedoch kein Eingreifen mehr nötig, da der Verursacher bereits selber erfolgreich gelöscht hatte.

15/2015 Ölschaden klein – Schwelentrup, Sternberger Straße 

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Ölspur nach MotorradunfallDie Feuerwehr Dörentrup wurde zu einem Ölschaden an der Sternberger Straße alarmiert. Weiter lesen

Feuerwehr blickt auf den Nachwuchs

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Bericht der Lippischen Landeszeitung über Einweihung des Bürgerhauses/Feuerwehrgerätehaus Zentrum

Bericht der Liebchen Landeszeitung über Einweihung Bürgerhaus/Feuerwehrgerätehaus Zentrum

Bericht in der Lippischen Landeszeitung

Weiter lesen

Begeisterte Kinder bei Tag der offenen Tür

EmailPrintFacebookTwitterGoogle+

Beim Tag der offenen Tür anlässlich der Einweihung des Bürgerhauses mit Feuerwehrgerätehaus Zentrum haben sich viele die Fahrzeuge angesehen. Gern haben wir Kindern unsere Einsatzkleidung nicht nur gezeigt. Anziehen und sich wie ein Feuerwehrmann fühlen war für die Jüngsten ein tolles Erlebnis und ein Erinnerungsfoto gab’s von uns dazu.

schon als Kind in Feuerwehreinsatzkleidung

Florian B. ließ sich gern in Einsatzjacke und Helm fotografieren

Ihr Kind wurde auch fotografiert und Sie sind einverstanden, wenn das Bild veröffentlicht wird? Dann schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Gern geben wir Ihnen auch Informationen, wie Sie die Arbeit der Löschgruppe Zentrum unterstützen können.

Gern wurde den Besuchern alles erklärt

Günther Ostrop führte die Beladung des HLF20 vor.

Angehörige benachbarter Feuerwehren, der Ehrenabteilung und Bürgermeister Friedrich Ehlert lassen sich von Stephan Kempa die Umkleideräume zeigen.

Angehörige benachbarter Feuerwehren, der Ehrenabteilung und Bürgermeister Friedrich Ehlert lassen sich von Stephan Kempa die Umkleideräume zeigen.

Fahrzeugausstellung

Nicht nur die Fahrzeuge des Standort Zentrum waren zu sehen. Von links: TLF4000 (Wendlinghausen), TLF2000 (Bega) und RW1 (Humfeld)

WordPress theme: Kippis 1.15